Denken Sie, dass Sie einen gesunden Lebensstil führen? Abgesehen davon, dass wir gelegentlich vom Weg abkommen, denken die meisten von uns, dass wir unsere Gesundheit mit guten Ernährungsgewohnheiten und körperlicher Aktivität aufrechterhalten, wann immer wir es schaffen, uns anzupassen. Aber ist das genug, um als “gesund” zu gelten?

Laut einer aktuellen Studie erfüllen nur sehr wenige Erwachsene die Kriterien für einen gesunden Lebensstil. Die Studie zeigte, dass nur 3 % der Erwachsenen einen perfekten gesunden Lebensstil pflegen. Frauen schnitten etwas besser ab als Männer.

Sehen Sie, wie gut Sie sich an den vier Schlüsseln der Forscher messen können:

  • Rauchen Sie?
  • Können Sie ein gesundes Gewicht halten (ein BMI von 18-25), oder verlieren Sie erfolgreich Gewicht, um ein gesundes Gewicht zu erreichen?
  • Essen Sie mindestens 5 Portionen Obst und Gemüse täglich?
  • Trainieren Sie täglich 30 Minuten oder mehr, 5 mal pro Woche?

Jeder weiß, dass Rauchen schlecht für die Gesundheit ist. Wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die nie vom Nikotin abhängig wurden, klopfen Sie sich auf die Schultern. Raucher, ich hoffe, ihr arbeitet fleißig an eurer Gewohnheit. Es ist unmöglich, die Bedeutung eines rauchfreien Lebens für Ihre Gesundheit zu unterschätzen – und auch für die Menschen um Sie herum.

4 Schritte und mehr

Über den vier Grundlagen hinaus gibt es weitere Schritte, die zum Wohlbefinden und zur Gesundheit beitragen:

  • Ruhen Sie sich aus. Gut erholte Menschen können nicht nur besser mit Stress umgehen, sondern auch ihren Appetit besser kontrollieren. Untersuchungen haben gezeigt, dass ein Mangel an Schlaf unsere “Hungerhormone” aus dem Gleichgewicht bringen kann – und möglicherweise eine Überernährung auslösen kann.
  • Genießen Sie regelmäßige Familienmahlzeiten. So können Eltern als gute Vorbilder dienen, nährstoffreiches Essen fördern und die Voraussetzungen für angeregte Gespräche schaffen. Mit der Familie und/oder Freunden verbunden zu sein, ist ein wichtiger Aspekt eines gesunden Lebens.
  • Lächeln und lachen Sie mehrmals am Tag. Es hält Sie auf dem Boden und hilft, mit Situationen fertig zu werden, die Sie sonst verrückt machen würden.